EN, RU, NO,

Das bin ich:

Das bin ich & das mache ich...

Schon früh fing das bei mir mit der Fotografie an. In den 1980er Jahren hatte ich schon mein erstes eigenes kleines Labor auf dem Dachboden und entwickelte dort Schwarzweiß Bilder. Das mache ich auch heute noch. Inzwischen ist aber auch die Digitaltechnik dazugekommen. Auch gestalte ich schon ganze Bilder oder Animationen mit 3D Grafikprogrammen.

Hier arbeite ich mit Blender, Makehuman und anderen Bildbearbeitungsprogramm. Hin und wieder mache ich das gern auf Bestellung und finde zum Beispiel meine Aufträge auch hier bei Freelancer.com

In den letzten Monaten ist viel passiert und inzwischen ist mein Ziel nicht mehr Oberhof. Es geht jetzt nach Russland. Angefangen hat das wie immer mit einer Frau. So bin ich ja auch einst in Norwegen gestrandet.

In Moskau wird es jetzt weiter gehen. Ich werde auch da Fotografieren und mit 3D Grafik arbeiten. Es wird weiter Drucke und Fotobücher geben.

Und so, wie der Plan mit dem ersten Ziel war, will ich sehen dass ich auch hier Kurse geben kann. Abendschulen gibt es ja auch hier reichlich.

Erfahrungen, Weisheiten,...

When once you have tasted flight, you will forever walk the earth with your eyes turned skyward, for there you have been, and there you will always long to return. ~Leonardo Da Vinci
~Leonardo Da Vinci
“Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog it's too dark to read.” Groucho Marx
Groucho Marx

Aktuelles
aus meinem Blog

06. 07. 2018
Fotoreisen in Russland

Angefangen hat das mit einer wunderbaren Frau in Marx. Wir wollten zusammen ziehen und ich wollte dort Foto Touren mit Touristen anbieten. Dann hatte sie einen schlimmen Verkehrsunfall, war wochenlang im Krankenhaus und es stand wirklich schlimm um sie. Dann Licht am Ende des Tunnels, so dachte ich. Sie kam aus dem Krankenhaus in eine Reha Behandlung, wir hatten endlich wieder Kontakt und siehe da – sie war irgendwie nicht mehr die gleiche. Auf die eine oder andere Weise muss sie inzwischen eine „geistige Kernschmelze“ durchgemacht haben denn nun will sie nach ihrer Reha nur noch ins Kloster. Selbst ihre beste Freundin kommt nicht mehr zu ihr durch.




06. 11. 2017
Meine ersten Adler Bilder.

Am Montag hatte ich mal besonders großes Foto – Glück. Wie fast jeden Tag war ich auf dem Weg in die Stadt. Schon nach wenigen Schritten hörte ich eine Möwe über mir. Ich sah hoch und da sah ich nicht nur eine Möwe. Jetzt war Eile angesagt. Und ich habe es tatsächlich geschafft – meine ersten Adler – Fotos.


06. 11. 2017
Musik und mehr

Hier werde ich auch Musik einbauen die sich irgendwie bei mir festgesetzt hat. Das hat dann meist eine Geschichte. Viel Spass.

weiter
Website Development - free css templates